Eröffnung der 2. Stromtankstelle in Wismar: E-MOBILE kostenfrei Probefahren

Die 2. Stromtankstelle ist bald in Wismar da! Zusammen mit der E.DIS AG und der Hochschule Wismar eröffnen wir die nächste öffentliche Ladesäule für Elektroautomobile am 29. September 2017 auf dem Parkplatz der Hochschule.

Von 14 bis 17 Uhr laden wir Sie in die Bürgermeister-Haupt-Straße ein: Testen Sie kostenfrei die ausgestellten E-Autos, E-Bikes und E-Roller für Groß und Klein. Der Strom aus der Steckdose ist bis Ende 2017 für alle kostenfrei und natürlich zu 100 Prozent Ökostrom. Für das leibliche Wohl ist auchvor Ort gesorgt.

03.-04.11.17 | Novemberlichter

Nachdem wir im vergangen Jahr mit der Blumen-Sternen-Fee auf der Spur der Drachen waren widmen wir uns in 2017 "Fritz Reuter". So viel dürfen wir schon verraten: Der anschließende Umzug durch die Wismarer Altstadt und natürlich die Lasershow in St. Georgen werden uns bei den diessjährigen Novemberlichtern wieder begleiten. Am Samstag findet zudem das beliebte Laternenbasteln wieder statt.

 

Weitere Informationen zum Ablauf finden Sie hier in Kürze.

08.09.17 | Familienfest

WIR SAGTEN DANKE und luden herzlich zum Familienfest ein!

Viele Gäste strömten zu unserem Familienfest mit Leif Tennemann und der Band "The Boogie Beat Busters".

Am Freitag, den 8 September fand in unserem Kundencenter von 16 bis 20 Uhr das Fest für Groß und Klein in der Ladestraße 1a statt.

Programmpunkte:

16.15 Uhr, Comedy Zauberei

18.50 Uhr, Krönung der Kartoffelkönigin

19.00 Uhr, Konzert „Boogie Beat Busters“

Für Groß und Klein war es die hellste Freude: Spaß und Spannung mit Quads, Goldschürfen, Zorb-Wasserball-Lauf, Kinderschminken, Malstraße und Gewinnspiel.

Leckeres vom Grill gab’s auch und Kühles aus Zapfhahn und Eismaschine.

24.06.-25.08.17 | Ausstellung Jacob Borchmann

Von 24. Juni bis zum 25. August 2017 waren die Kunstwerke von Jacob Borchmann unter dem Titel „Other Worlds – Into Detail“ im Kundencenter ausgestellt und standen zum Verkauf.



Faszinierende Liebe zum Detail: Die Bilder von dem jungen Künstler sind einzigartig und kaum mit anderen Gemälden zu vergleichen. Detailgetreu, mit feinstem Strich bringt er Stadtpläne, Landschaftspläne und abstrakte Muster zu Papier.

Der 21-Jährige ist Asperger-Autist. Menschen, die mit dieser milderen Form einer autistischen Entwicklungsstörung leben, faszinieren oft mit besonderen Gaben in ihrem Vermögen, Dinge wahrzunehmen, oder auch in ihrer Gedächtnisleistung.

Die detailverliebten Zeichnungen von Jacob Borchmann – Künstlername: Lumarieus – zeugen von solchen außergewöhnlichen Fähigkeiten.

20.08.17 | Schwedenfest

Im Rahmen des Schwedenfestes waren wir wieder mit unserer Wasserbar am Start. Im Zieleinlauf konnten sich über 900 Läuferinnen und Läufer des Schwedenlaufs mit Wismars "Blauen Gold" erfrischen. Den Schwedenweg durch Wismars schöne Altstadt beschritten wir diesmal à la Sissy mit farbenprächtigen Kleidern. Uns machte das Fest einen riesen Spaß Dank des tollen Publikums aus unseren Kunden.

21.06.17 | Wismars erste Stromtankstelle

Elektroautos sind auf dem Vormarsch und auch wir fahren seit 2012 umweltschonend durch Wismar. Uns liegt es am Herzen, unseren Anteil am Ausbau der Elektromobilität in Wismar beizutragen. Deshalb freuen wir uns, mit Hilfe des Förderprojektes HansE und Unterstützung des BMVI, die erste öffentliche Stromtankstelle in Wismar einzuweihen.

Dieses Ereignis feierten wird auf dem Parkplatz „Turmstraße“ mit zahlreichen GästenVon 15 bis 16 Uhr konnen kostenfrei E-Mobile angeschaut, geladen und Probe gfahren werden. Unsere Partner aus Wismar und Umgebung führten die neuen E-Modelle gerne vor und boten Probefahrten an, um die Mobilität von morgen zu testen.

16.03.-15.06.17 | Ausstellung von Dajana Schmidt

„Bunte Vielfalt und schwarz/weiß"

Im Kundencenter waren bis zum 14. Juni die Bilder von Dajana Schmidt zu bewundern. 

Der 43-jährigen Hobby-Künstlerin haben es vor allem natürliche Motive angetan. Mit unterschiedlichen Techniken setzt sie die schwarz-weiß oder stimmungsvoll farbigen Motive auf den Leinwänden um. Ob Landschaften, Tiere oder Blumen in Acryl, Aquarell, Pastellkreise, Kohle oder Bleistift – die Künstlerin malt so, wie es ihr gefällt.

22.11.-13.03.17 | Ausstellung der Hochschule Wismar

Vom 21. November 2016 bis 13. März 2017 war die Leuchtenausstellung der Hochschule Wismar im Kundencenter der Stadtwerke zu bewundern. Licht in unendlicher Dimension - kunstvolle Objekte ließen das Kundencenter in einem besonderen Licht erstrahlen.

Die Ausstellung der Lichtdesigner von der Hochschule Wismar versammelt zurzeit eine Vielzahl individuell gestalteter Leuchten. Bei den Arbeiten steht die Illusion, die Darstellung einer endlosen Dimension im Mittelpunkt. Inspiriert vom Thema „space _ with no beginning or end“ entwarfen die Studierenden des Fachbereiches Lichtdesign Kunstwerke aus spiegelnden Werkstoffen, Glas und Metall. Als Leuchtmittel sind ausschließlich LEDs im Einsatz, die für ihren jeweiligen Verwendungszweck von jedem selbst zusammengelötet wurden. „Für die Möglichkeit, die Materialien Spiegel und Glas zu bearbeiten, gilt unser Dank besonders der Glaserei Beutel, Sabrina und Sven Brügemann“, betonte Professorin Bettina Menzel. Sie leitet den Hochschul-Kurs, in dem die Lichtdesign-Objekte als Seminararbeiten entstanden sind. Unterstützt wird der Kurs von den Mitarbeitern der Hochschule, Dipl.-Designer und MA Lighting Design Clemens Grapentin, Wolfgang Dörk und Tilo Kagel.

02.-05.03.17 | Energieklick und Süße Energie auf der Hanseschau

Wir waren wieder dabei - bei der Hanseschau 2017 vom 2. bis 5. März!

Heute schon geklickt? Das war das Motto des diesjährigen Standes. Mit uns holten Sie sich Ihren Energie-Klick direkt nach Hause. Wir bieten unseren Kundenservice nämlich rund um die Uhr an - mit unserem Online Portal.

Unsere Gäste am Stand 203 konnten sich ihre Wartezeit versüßen: Ein Marzipankünstler brachte seine geschmeidige Süßigkeit in Windeseile in die von Ihnen gewünschte Form. Sie haben es hoffentlich nicht verpasst!

Alle Einnahmen aus der Aktion „Süße Energie für Sie“ (2 Euro pro Figur) spenden wir einem wohltätigen Zweck. Sie konnten an unserem Stand also gleichzeitig genießen und Gutes tun.

Über die delikate Verführung hinaus lohnte sich der Besuch bei den Stadtwerken aus einer ganzen Reihe von Gründen. Auf unserem Stand drehte sich auch alles rund um die Energieberatung. Speziell für Hauseigentümer bieten wir die Gebäudeenergieberatung an. Dabei geht es hauptsächlich um effiziente Heiztechnik. Gern berieten wir Sie in unserer gemütlichen Sitzecke zudem über die Vorteile von Gebäudethermografie. Die Infrarotaufnahmen zeigen zuverlässig auf, wo Wärme unnötigerweise „durch die Wände“ geht und unbedingt saniert werden sollte.