Voller Energie für die kleinen Energiebündel

Unsere Stadt und ihre Menschen liegen uns am Herzen. Insbesondere machen wir uns für die kleinen Wismarer stark. Darum unterstützen wir nicht nur Vereine, Kitas, Ausbildungs- und Freizeitangebote in unserem Versorgungsgebiet, sondern veranstalten zusätzlich eigene Aktionen für Kinder in unserem Kundencenter. Für unsere kleinen Energiebündel gibt es unser Frühlingsbasteln mit Backen, Spielen und Kinderschminken, die spannende Halloweenparty mit Gruselbuffet und das gemeinsame Tannenbaumschmücken zur Weihnachtszeit. Auch unser Zuckertütenfest für frisch gebackene Schulanfänger sorgt für strahlende Kinderaugen.

Zudem möchten wir den Kleinen auf spielerische und kindgerechte Weise an die Themen Energie und Wasser heranführen und wichtige Zusammenhänge vermitteln. Schwerpunkt liegt hierbei darauf, "Energie" für Kinder erlebbar zu machen.

Die Stadtwerke bei der KinderUni

Seit mehreren Jahren beteiligen wir uns an der KinderUni der Hochschule Wismar. Im Mittelpunkt steht dabei, das Interesse der Kinder für das spannende Themenfeld Energie zu wecken und Lernen und Spaß zu verbinden. An unseren Vorlesungen zu Themen wie "Woher kommt das Wasser?" oder "Wie kommt der Strom in die Steckdose?" nehmen mehrere hundert Kinder zwischen acht und zwölf Jahren teil. Anhand von Modellversuchen und Experimenten erleben sie energetische Zusammenhänge hautnah und haben Freude am Ausprobieren. So gab es bereits Holzrohre zu bewundern, die früher für die Trinkwasserversorgung in Wismar genutzt wurden oder es wurde mit eigener Körperkraft auf einem Ergometer Strom für eine Lampe erzeugt. Die Stadtwerke freuen sich jedes Mal auf die vielen neugierigen Energieentdecker.  

Umweltunterricht – Energie erleben, Energie verstehen

Besonders am Herzen liegt uns unser Energieprojekt für die Grundschulen unserer Stadt. Jedes Jahr laden wir den vierten Jahrgang an den insgesamt sieben Wismarer Schulen dazu ein, an unserem Umweltunterricht "Energie erleben, Energie verstehen" teilzunehmen. Dieser Unterricht ist für die Grundschulen kostenlos und wird von uns gemeinsam mit der Deutschen Umwelt-Aktion e.V. gestaltet. Der Unterricht je Klasse umfasst die Zeit von zwei Schulstunden und wird an der jeweiligen Schule im Klassenraum durchgeführt. Den Kindern wird anschaulich u.a. anhand eines kleinen Modell-Kraftwerks erklärt, welche Energieträger es gibt, wie diese umgewandelt werden und welche Auswirkungen dies auf die Umwelt hat. Zudem geht es um die wichtigen Punkte "Erneuerbare Energien" und "Energie sparen".  

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf.

Sylvia Bartsch

Telefon: 03841 233-102

sylvia.bartsch@stadtwerke-wismar.de